Vildmarksresor
Ferien in Schwedisch-Lappland

Ferienhäuser

Fischen

Kanutouren

Winter

Schneemobil

Hundeschlitten

 

Stugor

Fiske

Kanotturer

Kontakt

Home

Links/Länkar:

© Vildmarksresor
1990-2016

 

Fischen Kanu Ferienhäuser Schneemobil Hundeschlitten

Fluss Laisälven

 

   

Ein wildromantischer ca. 200 Kilometer langer Fluss, der sehr viel Interessantes zu bieten hat. Hervorragendes Wasser für grosse Aeschen die in der Gemeinde Sorsele dominieren und grosse Forellen. Doch Vorsicht, allgegenwärtig sind Hecht und Barsch.  Von sanftfliessenden Abschnitten bis zu reissenden Stromschnellen findet hier jeder Angler dass, was er andernorts vergeblich gesucht hat.
   


Das praktisch unberührte Flusstal sorgt mit seiner Landschaft und Ruhe für die richtige Stimmung. Dank seines abwechlungsreichem Verlauf eignet sich der Laisälven auch herrvorragend zum "Fischwandern". Die Übernachtungsmöglichkeiten entlang dem Fluss sind sehr wenige und es empfiehlt sich ein Zelt mitzunehemn.

Im unteren Teil des Flusses hat es einige Windschütze mit Grillplatz die zum Zelten gut geeignet sind. Sie sind so angelegt, dass sie in bequemen Tagesetappen erreicht werden können. Auskünfte darüber erteilt Ihnen gerne Ihre Schweizer Betreuung in Sorsele.


Fluss Vindelälven
 

Der Vindelälven ist einer der letzten vier Flüsse in Schweden der unter Naturschutz steht und daher noch unverbaut ist. Dieser Fluss bietet eine Artenvielfalt, wie es nur in einer noch weitgehendst intakter Natur möglich ist. Auch dieser Fluss bietet viel abwechslung in seinem Verlauf: Grosse Seeabschnitte laden zum Bootfischen ein und fischreiche Stromschnellen bieten vom Ufer aus ein spannendes Fischereierlebniss.  Hechte, Barsche, Forellen, Aeschen und Felchen, wer weiss, vielleicht sogar in dieser Reihenfolge? Hier zu Fischen ist mehr als nur ein Erlebnis.


Intressant ist auch die Zunahme von Lachsen im Fluss.
Das Lachsfischen ist speziell im Vindelälven da der Lachs später den Fluss hochwandert als in anderen Flüssen Schwedens. In Sorsele ist die beste Zeit dafür im August.
Man hofft jedoch dass das Fischen nach Lachsen mit der Zeit sich noch mehr verbessern wird und arbeitet an den Verbesserungen der Lachstreppen im Umeälven.

 

Wir empfehlen Ihnen als Ausgangsbasis die direkt am Fluss liegenden Ferienhäuser.


Die Flusschwellen von "Stendsundforsen"
 


D
er Stensundforsen ist bekannt als eine der fischreichsten Stromschnellen des Vindelälven. Der ca. 2,5 Kilometer langer Abschnitt  besteht aus einer Mischung von schneller Strömung, kleinen Wasserfällen und ruhigen Abschnitten. Sie finden hier  ein Äschenreichtum, der einzigartig ist. Auch grosse Forellen sind in diesem Abschnitt keine Seltenheit. Ein Paradies für Fliegenfischer.

In den kleinen Buchten am Stensundforsen warten auch kapitale Hechte und Barsche


"Bräskaforsen"
 

Eine Engpass im Fluss Vindelälven der bei niedrigen Wasserstand ein Eldorado ist um nach kapitalen Äschen zu fischen. Auch grosse Forellen werden hier regelmässig gefangen.
Im unteren Teil dieses Abschnittes  kan auch nach Felchen, Hechten und Barschen gefischt werden.

Grillplatz und Windschutz, mit meistens bereitgelegten Feuerholz, gibt es auf beiden Seiten des Flusses.


Sorsele fiske
 

Zu diesen Anlagen gehören eine grosszahl Seen und Flussabschnitte die speziell unterhalten und gepflegt werden. Diese Gewässer weisen oft einen sehr hohen, natürlichen Bestand an grossen Äschen und Forellen auf. Hier finden Sie einladende Feuerstellen und gut gepflegte Unterstände vor, oftmals sogar bereitgelgtes Holz.
Natürlich sind dies nur einige der fisch-und artenreichen Gewässer die Sorsele zu bieten hat.
Gerne beraten wir Sie hier vor Ort über die vielfältigen Möglichkeiten die Ihnen zur Verfügung stehen.

Die Patentkosten betragen ca. SEK: 1000:- pro Woche/Person und können vom Veranstalter mit dem dazugehörigen Kartenmaterial in Sorsele bezogen werden.

   

Hauptseite Fische  Paketwoche  Saiblingfischen  Fischen m. Kanu  Fischerreise.ch